Veganes Kokos-Bananen-Eis

von Petra Orzech (Kommentare: 0)

Kennst du jemanden der nicht gerne Eis ist? Ich nicht. Esse es selber gerne :-) Besonders, wenn es nicht voll ist mit Aromastoffen und Emulgatoren. Dann springt es auch nicht auf die Hüfte ;-) Hier ist ein Rezept für veganes Kokos-Bananen-Eis – yummy Zunge raus

Und so geht`s:

Zutaten für 8 Kugeln:
500 ml Kokosmilch
3 EL Kokosaufstrich (Bioladen)
3 EL Kokosraspeln
2 EL Reissirup (oder Honig)
2 reife Bananen
1 Prise Himalaya-Salz
3 EL Kakaostücke (Bioladen)

Zubereitung:
Alle Zutaten (bis auf die Kakaostücke) im Mixer zu einer geschmeidigen Masse mischen. Zum Schluss Kakaostücke unterheben.

Alles in eine Auflaufform geben und für ca. 4 Stunden ins Gefrierfach stellen. Alle 30 Minuten durchrühren (damit sich keine Eiskristalle bilden). 


Dieses hier ist frei von:

  • weißem Zucker 
  • Kuhmilch
  • Konservierungsstoffen
  • Emulgatoren
  • Farbstoffen
  • Aromastoffen

Zurück

Einen Kommentar schreiben